Wer waren Ihre Vorfahren?

Entdecken Sie Ihre Familiengeschichte!

 

Ahnenforschung

 

Genealogie

Wie gut kennen Sie Ihre Vorfahren?

 

Auf Ihrer Wanderung durch die Zeit können Sie Ihren verstorbenen Verwandten näher kommen. Wo hatten sie gelebt? Womit verdienten sie ihren Lebensunterhalt? Welche Schicksale haben sie ereilt?

Überraschungen

 

Jede Familie hat ihre Geheimnisse oder ein schwarzes Schaf. Oft bringt die Ahnenforschung auch Resultate an den Tag, die einst in der Familie tabu waren. Sind Sie bereit dafür?

Entdecken Sie Ihre Familiengeschichte

 

Wurde die Geschichte Ihrer Familie schon geschrieben? Machen Sie den Anfang ...

 

 

Puzzle-Spiel

 

Ahnenforschung ist eine besondere Form von Collage oder Puzzle. Sie setzt Geduld, Scharfsinn, Neugier und genaues Arbeiten voraus. Achtung Suchtpotenzial!

 

Was hat Ihre Gegenwart mit der Weltgeschichte zu tun?

 

Die Beschäftigung mit den eigenen Vorfahren schafft einen ganz individuellen Zugang zur Geschichte. Das steht in keinem Geschichtsbuch.

Wissen statt ahnen ...

 

Ihre Herkunft ist einzigartig. Zu wissen und nicht nur zu ahnen, kann bereichernd sein. Lassen Sie sich davon berühren und überraschen.

 

Selber forschen?

 

Sie haben Zeit, Neugier, Spürsinn und Ausdauer und sind bereit, in ein neues Hobby einzutauchen, das Sie vermutlich über Jahre beschäftigen wird.

 

Familiengeschichtsforschung beginnt mit dem Sammeln von Personendaten. Warum nicht gleich jetzt den ersten Schritt tun?

 

Mein kostenloses zweiseitiges Formular "Erste Daten sammeln" kann Ihnen dabei helfen.

Erste Daten sammeln

Forschen lassen

 

Vier Gründe, die Forschung einer Fachperson zu überlassen:

  • wenig Zeit, um selber zu forschen.
  • Als Selbstforscher sind Sie an einem toten Punkt angelangt.
  • Distanz: Die Archive sind zu weit von Ihrem Wohnort entfernt.
  • Orts- und Quellenkenntnis fehlen.

Wenn Sie einen dieser Punkte mit "ja" beantworten können, dann sind Sie hier richtig.